1. Home
  2. Pferdebedarf
  3. Trensenzäume & Zügel
  4. Verschiedene Hilfszügel
  5. Longierhilfe COTTON
Hotline: +49 (0)7402 910 9034|E-Mail: info@reitsportwelt.eu
"
BUSSE 

Longierhilfe COTTON

Artikelnummer: BU-128023
Longierhilfe COTTON
BUSSE
BUSSE 

Longierhilfe COTTON

Artikelnummer: BU-128023
Bitte wählen Sie zuerst die gewünschte Ausführung aus. Erst danach kann der Artikel in den Warenkorb gelegt werden.
Farbe auswählen:
Größe auswählen:
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    Longierhilfe COTTON
    • Hilfszügel aus weich umsponnener Baumwoll-Rundkordel zum Longieren in Vorwärts- Abwärts-Dehnungshaltung
    • ohne Longiergurt nutzbar
    • mit Karabinerhaken zum Einhaken in die Gebissringe
    • Gebrauchslänge an beiden Enden stufenlos einstellbar


    Nutzung:
    1. Longierhilfe COTTON mittig über den Widerrist legen.
    2. Beide Kordelenden von hinten durch die Vorderbeine hindurchführen und mit den Karabinern in die Gebissringe einhaken. Dabei das eine Kordelende durch den Ring des anderen Endes ziehen.
    3. Gebrauchslänge an beiden Seiten individuell einstellen.

    Größen:
    M: Gebrauschslänge: 2,70 m - 3,40 m (ca. Stckm.: bis 1,50 m)
    L: Gebrauschslänge: 3,10 m - 3,90 m (ca. Stckm.: 1,50 - 1,68 m)
    XL: Gebrauschslänge: 3,60 m - 4,60 m (ca. Stckm.: ab 1,68 m)


    Wichtig: Je nach Gangart überträgt sich der Bewegungsablauf des Pferdes auf die Gebissringe. Für die gewünschte Haltung darf die Kordel nicht zu kurz eingestellt werden. Bei zu langer Einstellung oder Pferden, die in der Bewegung mit den Vorderbeinen schlagen, besteht die Gefahr des Hineintretens. Vorsicht bei der Verwendung von Gamaschen, hinter denen die Kordel hängen bleiben könnte.
Produktinformationen
Longierhilfe COTTON
  • Hilfszügel aus weich umsponnener Baumwoll-Rundkordel zum Longieren in Vorwärts- Abwärts-Dehnungshaltung
  • ohne Longiergurt nutzbar
  • mit Karabinerhaken zum Einhaken in die Gebissringe
  • Gebrauchslänge an beiden Enden stufenlos einstellbar


Nutzung:
1. Longierhilfe COTTON mittig über den Widerrist legen.
2. Beide Kordelenden von hinten durch die Vorderbeine hindurchführen und mit den Karabinern in die Gebissringe einhaken. Dabei das eine Kordelende durch den Ring des anderen Endes ziehen.
3. Gebrauchslänge an beiden Seiten individuell einstellen.

Größen:
M: Gebrauschslänge: 2,70 m - 3,40 m (ca. Stckm.: bis 1,50 m)
L: Gebrauschslänge: 3,10 m - 3,90 m (ca. Stckm.: 1,50 - 1,68 m)
XL: Gebrauschslänge: 3,60 m - 4,60 m (ca. Stckm.: ab 1,68 m)


Wichtig: Je nach Gangart überträgt sich der Bewegungsablauf des Pferdes auf die Gebissringe. Für die gewünschte Haltung darf die Kordel nicht zu kurz eingestellt werden. Bei zu langer Einstellung oder Pferden, die in der Bewegung mit den Vorderbeinen schlagen, besteht die Gefahr des Hineintretens. Vorsicht bei der Verwendung von Gamaschen, hinter denen die Kordel hängen bleiben könnte.
Cookie-Einstellungen

Wir verwenden verschiedene Cookie-Typen, um unsere Webseite besser und intelligenter zu gestalten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind, Statistik-Cookies, die uns helfen das Nutzungsverhalten besser zu verstehen, Komfort-Cookies, die es uns ermöglichen verschiedene Funktionen und Dienste anzubieten und Personalisierungs-Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind.

Laut Gesetz dürfen wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Webseite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Möglicherweise stehen Ihnen aufgrund Ihrer Einstellungen nicht mehr alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit in der Datenschutzerklärung ändern.

Datenschutzerklärung
Impressum