1. Home
  2. Stall-Pflege-Turnier
  3. Pflegemittel
  4. Hufpflege
  5. OFFICINALIS Butterfly Rosmarin Hufsalbe
Hotline: +49 (0)7402 910 9034|E-Mail: info@reitsportwelt.eu
"
OFFICINALIS 

OFFICINALIS Butterfly Rosmarin Hufsalbe

Artikelnummer: EK-709253
OFFICINALIS Butterfly Rosmarin Hufsalbe
OFFICINALIS
OFFICINALIS 

OFFICINALIS Butterfly Rosmarin Hufsalbe

Artikelnummer: EK-709253
26,90 €
Inhalt: 0,90 Liter (1,00 Liter = 29,89 €)
Gewicht: 0,98 KG
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    OFFICINALIS Butterfly Rosmarin Hufsalbe

    Bei schlechter Strahlstruktur und Strahlfäule.
    Schnell einziehende, nährende Hufsalbe. Reich an Extrakten, Ölen und Pflegenden Substanzen.
    Enthält Kupfersulfat, Neem Öl und Teebaumöl.
    Strahlfäule ist eine häufige und weit verbreitete Hufinfektion: die Strahlfurchen werden schwarz, der Strahl immer weicher und übelriechender. Diese Infektionen kommen häufiger in einer feuchten und nassen Umgebung vor. Schlammige Böden oder verschmutzte Boxeneinstreu sind meist die Ursache. Mangelernährung, bedingt durch eine Vitamin- und Spurenelemente Insuffizienz können eine Schwächung des Horns verursachen.
    Schlechter Beschlag und unregelmäßige Hufpflege erhöhen die Infektionsrisiken. Bei kaltem Klima scheint die Auswirkung dieser Pathologie zu sinken.

    Komponenten: Officinale Rosmarin Wasser, Sojaöl, Sonnenblumenöl, Karité Butter, Glycerylstearat, Rosmarinöl, Bienenwachs, Pflanzliches Glycerin, Cetylalkohol Kupfersulfat, NeemÖl, ätherische Öle des Rosmarin, Vitamine E, Benzylalkohol.
Produktinformationen
OFFICINALIS Butterfly Rosmarin Hufsalbe

Bei schlechter Strahlstruktur und Strahlfäule.
Schnell einziehende, nährende Hufsalbe. Reich an Extrakten, Ölen und Pflegenden Substanzen.
Enthält Kupfersulfat, Neem Öl und Teebaumöl.
Strahlfäule ist eine häufige und weit verbreitete Hufinfektion: die Strahlfurchen werden schwarz, der Strahl immer weicher und übelriechender. Diese Infektionen kommen häufiger in einer feuchten und nassen Umgebung vor. Schlammige Böden oder verschmutzte Boxeneinstreu sind meist die Ursache. Mangelernährung, bedingt durch eine Vitamin- und Spurenelemente Insuffizienz können eine Schwächung des Horns verursachen.
Schlechter Beschlag und unregelmäßige Hufpflege erhöhen die Infektionsrisiken. Bei kaltem Klima scheint die Auswirkung dieser Pathologie zu sinken.

Komponenten: Officinale Rosmarin Wasser, Sojaöl, Sonnenblumenöl, Karité Butter, Glycerylstearat, Rosmarinöl, Bienenwachs, Pflanzliches Glycerin, Cetylalkohol Kupfersulfat, NeemÖl, ätherische Öle des Rosmarin, Vitamine E, Benzylalkohol.
Cookie-Einstellungen

Wir verwenden verschiedene Cookie-Typen, um unsere Webseite besser und intelligenter zu gestalten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind, Statistik-Cookies, die uns helfen das Nutzungsverhalten besser zu verstehen, Komfort-Cookies, die es uns ermöglichen verschiedene Funktionen und Dienste anzubieten und Personalisierungs-Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind.

Laut Gesetz dürfen wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Webseite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Möglicherweise stehen Ihnen aufgrund Ihrer Einstellungen nicht mehr alle Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit in der Datenschutzerklärung ändern.

Datenschutzerklärung
Impressum